Erfolgskontrollen

Erfolgskontrollen

Die Erfolgskontrolle (bzw. Wirkungskontrolle) ist ein wichtiges Element der Projektplanung und -umsetzung. Am Anfang steht das Konzept. Es zeigt auf, welche Indikatoren adäquate Messgrössen sind und für die Erhebung der Zielerfüllung kosteneffizient untersucht werden sollen. Anschliessend erfolgen die Erhebung für den Ausgangs-Zustand und – nach Abschluss der Bauarbeiten – die Aufnahmen für die Projektzustände.

Wir konnten in den letzten Jahren viele Erfahrungen auf den Stufen Konzept und Erhebung sammeln, sei es im Rahmen von Revitalisierungen (z. B. an der Emme, Aare und Reuss sowie an kleinen Fliessgewässern) oder von Funktionskontrollen an Fischwanderhilfen (z. B. Sarneraa, Hochrhein).

MesohabitateSarneraa

 

 

Abbildung links: Verteilung der Habitate in der Emme bei Biberist vor und nach der Flussverbreiterung

Abbildung rechts: Fischaufstieg im Fischpass des Kraftwerks Sarneraa